Das W-Team

 
Angefangen hat alles 1989 als Kindertanzgruppe der
Tanzschule Weise
. Damals im Alter von 5 bis 7 Jahren trainierten die ersten Mitglieder des Teams unter Leitung von Jaqueline Weise vor allem Kinder- und ein paar Lateintänze. Schon bald folgten die ersten Auftritte, hauptsächlich als Show Act bei den Tanzstunden-Abschlussbällen der
Tanzschule.
 
1997 war es dann so weit. Wir bekamen unseren Namen - das W-Team.
 
Anlass war die Premiere unserer ersten "richtigen" Formation. Zum 50- jährigen Jubiläum der Tanzschule Weise zeigten wir eine Lateinformation zum Titel "Music" von John Miles.
 
Seit dem sind mittlerweile einige Jahre vergangen und wir haben das Tanzen inzwischen zum festen Bestandteil unseres Lebens gemacht. In dieser Zeit haben wir eine ganze Reihe an neuen Choreografien gemeinsam erarbeitet. Einige davon haben wir immer noch in unserem Repertoire. Weitere Informationen dazu und ein paar Eindrücke finden Sie unter "Shows".
 
Obwohl unsere Tänzer und Tänzerinnen auch als Einzelpaare überzeugen, haben wir uns doch auf
Formationen spezialisiert. Damit unterscheiden wir uns deutlich von anderen Gruppen. Eine Formation, bei der bis zu acht Paare gleichzeitig tanzen, ist ein ganz besonderes Highlight und übertrifft die Wirkung eines einzelnen Paares um einiges. Das W-Team besticht dabei nicht nur durch tänzerische Leistung und Synchronität. Unser Erfolg basiert vor allem auch auf der Flexibilität bei der Gestaltung von Programmen für unterschiedlichste Veranstaltungen.
weise2
Dsc04864a
Wir über uns
Nächste Gelegenheit uns zu erleben:
10.12.2016 -
'Weihnachtsball im Ballhaus Watzke